Home

Wachsende Bewusstheit (Essays, Lyrik)

Paradies auf Erden (Bücher)

Über mich

Aktuelles

Kontakt

Spuren (Zitate)

Eine andere Welt ist möglich (Links)

 


 

 

Pfingsten 2010

Menschsein

 

 

 

Erinnredich

 

 

 

 

 

WOW!

3D und mehr

 

 

 

 

 

Lilith

 

 

 

 

 

Verzweiflung

Schmerz

ANGST

Wiege aller Kriege

verdrängte Unerträglichkeit

ungeweinte Tränen, ungel(i)ebter Eros, ungel(i)ebtes Leben

die einzig existierende HÖLLE im Universum

ist in uns, zwischen uns ...

 

"Dann hielt Gringo inne, die Worte blieben ihm im Halse stecken.

Wieder sah er jenen Hof unter weißen Scheinwerferkegeln, hier diese Erschossenen, dort jene Erhängten, diese unzähligen Gefängnisse in allen Katechismen der Welt, dieses ungeheure hygienische und mathematische Gefängnis mit Eiscreme und Saxophon, diese ewiggrauen Kolonnen, die sich an die Eroberung eines Himmels ohne Vögel machten, mit einigen Raumhelmen und Kapseln, um auf andere Planeten umzusteigen und ihre Uhren unter fremden Ionosphären ticken zu lassen: Klick-Klack, Klick-Klack, Klick-Klack, auf der Venus und dem Neptun und dem Sternbild des erloschenen Schwans.

'ICH BIN ES LEID, EIN MENSCH ZU SEIN!'

'Aber du bist doch noch kein Mensch. Du bist ein gelehrter Pinselaffe. Du kennst nur all die kleinen Klick-Klick-Klocks, die man dir in den Schädel und die Chromosomen gestopft hat: Du siehst nichts, weder in Borneo noch hier, du siehst nur den Spiegel deines Klick-Klick-Klocks."

 

A U A A A

 

... und es war, als schreie die ganze Erde in einem einzigen kleinen Menschenherzen -

oh, wie nichtig das alles war!"

(frei zitiert aus: Gringo - ein Märchen über die Evolution, von Satprem)

 

 

 

 

 

Öffnung

 

 

 

 

 

Spielen

 

 

 

 

 

Unschuld

 

 

 

 

 

AufgehobenSein

 

 

 

 

 

Weisheit des ungesicherten Lebens

 

 

 

 

 

BLÜHEN

 

 

 

 

 

 

Alle Grafiken auf dieser Seite © 2010 Petra Mecklenburg (PeMe 2010)

Weitere Grafiken: Webgalerie Farben und Licht