Home

Wachsende Bewusstheit (Essays, Lyrik)

Paradies auf Erden (Bücher)

Über mich

Aktuelles

Kontakt

Spuren (Zitate)

Eine andere Welt ist möglich (Links)

 


 

 

Seit fast zehn Jahren kenne ich die Webseite wingmakers.com. Als ich damals zum ersten Mal zufällig zu ihr fand, war ich ganz aufgeregt, so überraschend und ermutigend war sie für mich, und ich brauchte Tage und letztlich Wochen, um mich in ihrer Vielschichtigkeit zurechtzufinden und immer wieder Neues zu entdecken. Und mich zu fragen: Ist das alles ein riesiger Schwindel oder ist es eine Perle im Internet? Schon lange erlebe ich es als eine Perle im Internet.

Wingmakers.com ist eine komplexe, in der Hauptsache englischsprachige Webseite mit Lyrik, Prosa, Dokumentation in Form eines Politthrillers, Philosophie, Musik und Bildern. Damals, als ich sie fand, war ihr Ursprung noch vollkommen im Dunkeln, nirgendwo ein Hinweis auf ihren Schöpfer. Mittlerweile hat sich das ein wenig geändert.

Wingmakers.com ist eine Seite, die über die verschiedensten Ausdrucksmedien (Lyrik, Prosa, Dokumentation, Musik, Bilder, Philosophie ...) Zugang zu immer derselben Botschaft und möglicherweise Erfahrung verschafft: dass unser Hiersein einem höheren Sinn dient und dass wir JETZT in einer Zeit leben, in der dieser Sinn dabei ist, sich zu manifestieren und sichtbar und spürbar zu werden. Das erklärte Ziel ist, unseren Übergang in eine neue Art des Menschseins zu begleiten, in der wir als Ein Wesen, Souvereign Integral - so nennen es die WingMakers - leben, und uns dabei zu unterstützen, unser Einssein wahrzunehmen und auszudrücken.

 

Der Begrüßungstext auf der WingMakers Seite (in deutscher Übersetzung) ...

"Willkommen bei den WingMakers Materialien - mehr als tausend Seiten, die dich geistig anregen, exotische Musik, hunderte von Bildern und Kunstwerken, Animationen, Lyrik, und tiefe Einsichten. Kein Zweifel: Herz und Geist eines jeden, der diese inspirierende Sammlung liest, hört und betrachtet, werden Erweiterung erfahren.

Die WingMakers Materialien werden der Öffentlichkeit durch einen anonyme Quelle, die sich einfach James nennt, zugänglich gemacht. Sie sind ebenso spirituelle Enthüllung, wie eine Verstand und Geist erweiternde Abenteuerreise ins Reich der profunden Entdeckungen, die auf die Menschheit warten."

... und im englischen Original:

"Welcome to the WingMakers Materials - consisting of more than a thousand pages of thought-provoking content, exotic music, hundreds of paintings and original artwork, animations, poetry, and transmissions of profound insight. It is certain to expand the mind and heart of any who reads, listens and views this inspiring collection. The WingMakers materials are brought to the public  by an anonymous souce known simply as James. They are as much a spiritual revelation as a mind expanding adventure into the profound discoveries that await humanity."

 

Wer gern Lyrik mag, kann sich von der Lyrik auf der Seite inspirieren lassen, wer Politthriller liebt, findet einen Politthriller mit ungewohnt beruhigendem Hintergrund, und so weiter – es ist für jeden, der sich von der Grundbotschaft angesprochen fühlt, etwas dabei.

Mittlerweile gibt es Ableger der Seite in England und Japan und drei neue, mit Wingmakers.com verbundene Webseiten, die die auf der Wingmaker-Seite gelegten Spuren vertiefen - Lyrikus und Event Temples und Sovereign Integral - ein Forum und vieles mehr. Auch der Schöpfer der Seite, der sich den Namen James gibt, wird in den letzten Jahren ein wenig sichtbarer, hält sich aber weiterhin im Hintergrund.

Ich liebe die Wingmakers-Seite vor allem wegen ihrer Botschaft, dass wir alle gleichwertig sind, dass die Zeit der vorgegebenen Hierarchien vorbei ist und dass es darum geht, aus dem Herzen zu leben, mit wunderbaren Hinweisen, wie wir dies tun können (Texte wie The Energetic Heart, The Art of the Genuine, The Living Truth  und andere). 

Die Seite ist im Wesentlichen auf Englisch, viele Texte sind mittlerweile in viele Sprachen übersetzt, auch ins Deutsche. Leider verlieren die übersetzten deutschen Texte für meinen Geschmack stellenweise einiges vom Zauber der WingMaker Texte, aber ein Blick lohnt sich trotzdem, wenn jemand auf der Suche nach Ermutigung und Inspiration ist und einen Weg des Herzens sucht. Und es gibt ja immer noch die Bilder und die Musik – nicht unbedingt nur harmonische Musik, obwohl es wunderschöne Stellen gibt. Oft auch fremdartige, chaotische Klänge. Die Lyrik ist sehr hintergründig, vieldeutig und geheimnisvoll, in manchem erinnert sie mich an die Lyrik von Rumi.

Die Philosophie ist sehr sperrig und bestimmt nicht jedermenschs Sache, aber ich mag die Hauptbotschaft, die lautet: Es gibt drei Dinge, die wesentlich im Leben sind:

- durch Dankbarsein mit dem Universum in Beziehung zu sein

- die Quelle allen Seins in allem zu sehen

- das Leben nähren

 

Dann liebe ich noch besonders die drei kurzen Texte:

- My Central Message (meine zentrale Botschaft)

- My Central Purpose (meine zentrale Absicht)

- My Central Revelation (meine zentrale Enthüllung)

die alle "First Source", der Quelle allen Seins zugeschrieben werden. Alle drei sind auch auf deutsch herunterzuladen. Wer immer der Schöpfer dieser drei kurzen Texte ist: sie lösen in mir eine tiefe Resonanz aus – ich erlebe sie als tröstlich, ermutigend und befreiend.

 

Mai  2008     Petra Mecklenburg

 

Postscriptum: Im Augenblick (April 2009) der wichtigeste Text der WingMakers ist für mich das aktuelle Interview von James, das ich in deutscher Übersetzung als pdf zum Herunterladen hier auf die Seite  stelle. Das, was James in diesem Interview sagt, wirkt in mir wie ein Großreinemachen und Neuausrichten in einem.

Als Ergänzung zu diesem Interview finde ich die beiden Lyricus Diskurse 1 und 4 (fiktive Interviews zwischen Lehrer und Schüler) auf der zu den WingMakers gehörenden Webseite Lyricus.org wertvoll. Sie sind auch auf der WingMakers.com Seite (unter downloads) in deutscher Übersetzung (als "Lyricus 1" und "Lyricus 4") herunterzuladen.

 

Mai 2009     Petra Mecklenburg